Tipps und POI

Meine persönlichen Tipp´s

Cocktail on the Road

Jeder Roadtrip macht durstig. Ob führ das Fahrzeug oder sich selbst. Angekommen nach einer Etappe, wünscht man sich zum Ausklang eine besondere Routine. Dazu zählt ein leckeres Essen und ggf. auch ein Drink.

Ich empfehle den NEGRONI .

Er wird als Aperitif eingeordnet. Seine Herkunft ist Italien in den 20igern in Florence. Es ist eine Kombination italienischer Dolce Vita und amerikanischen Statement. Seine bitter-süße Note erfrischt den Gaumen.

Ich denke, dass dieser Klassiker sich gut in die “Rote Linie” der LaneB96 einreiht und die Abende mit Esprit ausklingen lässt. 

 

Rezeptur:

    • 3 cl Dry GIN
    • 3 cl Campari
    • 3 cl italienischen Wermout Rot
    • Orangenscheibe oder OrangenTwist
    • Eis

    Zubereitung:

    Gin, Wermut und Campari zu gleichen Teilen in einen Tumbler mit einigen Eiswürfeln gießen

    Mit einer Orange garnieren und servieren

Kulinarisches Fingerfood

Fingerfood ist Inn. Wir sehen jedoch im allgemeinen exotisches Häppchen bzw. Klassiker wie Burger und Co oder Tapas.

Doch auf einer Reise entlang der LaneB96 sollte der Reisende sich dem lokalen kulinarischen Gepflogenheiten öffnen.

Es sind die Kleinigkeiten, die der Gast entlang der Route findet oder selbst kreieren darf, ob zu einer Rast oder als Aufmerksamkeit an Dritte überreicht.

Schaut bei einer lokalen Fleischerei oder Bäckerei vorbei und nutzt diese Gelegenheit der Unterstützung des lokalen Handwerkes.

Klassisch Regional Fettbemme (mit Griebenfett und Salz) oder die Leberwurstbemme mit Spreewälder Gurken (nichts für Veganer)

Diese müssen sich am international globalen Gabentisch einfinden.

Ich denke an: Avocado-Creme mit gerösteten Zwiebeln und Möhrenstücken vermischt

 

Teichlmauke und Co

Von der Oberlausitz bis zur Küste gibt es regionale Küche. Diese ist sehr einfach, voluminös und kaum vegan.

Ich möchte hier ein paar besondere Gerichte vorstellen, die den Weg der LandB96 kulinarisch begleiten.

Schnitzel, Steak und Braten gehören nicht unbedingt erwähnenswert dazu.

Die Rezepturen sind den Eigenschaften, Einflüssen und Angebot der Regionen zu zuordnen.

Auch die Tätigkeiten und Einkommen spielen geschichtlich betrachtet eine Rolle für lokale Speisen.

Regional, Saisonal sind hier die Schlagworte.

Probiert sie einfach, wenn sie denn auf einer regionalen Speisekarte stehen. Ich empfehle es.

Teichlmauke

Kulturlandschaft an der Lane B96

Die Kultur erobert wieder ihre Landschaft. Das betrifft auch die nähere oder weitere Umgebung entlang der Lane B96.

Musikalische, Performance, Ausstellungen, Lesungen. Konzerte u.v.a. verbinden auch in diesem Jahr das LAUSITZ FESTIVAL.

Wer vom 25, August 2021 bis 18.September 2021 die Lane B96 bereist, sie in kleinere Abschnitte teilt, kann an dem Kulturfeuerwerk in der Lausitz teilnehmen.

Über den Link findet Ihr das Programm und die Auftrittsorte zu diesem besonderen Festival.

Ich wünsche Euch dazu viel Spaß und unterhaltsame Abende.

Schaut doch einfach herein zu Lausitz Festival 2021

Geplante Aktivitäten

Follow the Link

Nun bin ich nicht der passionierte Fahrradfahrer, der bei jedem Wetter “trainiert”. Ich habe ein Cross-Bike, aus Erfahrung, mir wieder gekauft. Mit diesem genieße ich meine Ausflüge auf der Straße oder im natürlichen Terrain.

Nun plant das Land Sachsen eine besondere Idee. 

Das Land als Mountainbike – Nation Deutschlands. Es sit sehr ambitioniert, dies aus zu drücken. Die Idee ist, Mountainbike Trails vom Ost-Erzgebirge über die Sächsische Schweiz und Tschechien zur Oberlausitz zu führen.

In dieser Region beginnt die Lane B96 und Euer Sportlichkeit wäre auf Teilstrecken als sportlich kulturelles Highlight gefragt.

%d Bloggern gefällt das: